Triggerpunkt- und Myofacialetherapie

Eine der häufigsten Ursachen von Schmerzen im Bewegungssystem sind Triggerpunkte. Hierbei handelt es sich um überempfindliche Stellen in einem tastbaren verspannten Bündel von Muskelfasern, die die Dehnungsfähigkeit beeinträchtigen. Folgen davon sind schmerzhafte Einschränkungen der Beweglichkeit, sowie Ausstrahlungsschmerzen. Die Behandlung ist eine manuelle Drucktherapie, um die Muskelbündel zu lösen. Anschließend wird die betroffene Muskulatur gedehnt und mit entsprechenden Übungen wieder in die Normalbewegung integriert.

 

 

Direktkontakt:

Praxis Carolin Eichhorn
Erlanger Straße 38a
95444 Bayreuth

Tel.: 0921 / 5 16 77 44


Öffnungszeiten:

Termine nach Vereinbarung