Kinesio-Taping

Das Kinesio-Taping wurde in den 70er Jahren von Dr. Kenzo Kase (Kinesiologe & Chiropraktiker) entwickelt. Diese neuartige Therapiemöglichkeit dient zur Unterstützung der bisherigen Methoden und basiert auf dem Prinzip der Aktivierung der körpereigenen Heilungskräfte.  Die Grundlage bezieht sich auf das Beheben von Funktionsstörungen durch Reduzierung von akuten und chronischen Schmerzzuständen.  Indikationen findet man bei Ödemen (Schwellungen), Kapsel-Band-Instabilitäten, Muskelprobematiken und Schmerzsymptomen.

Direktkontakt:

Praxis Carolin Eichhorn
Erlanger Straße 38a
95444 Bayreuth

Tel.: 0921 / 5 16 77 44


Öffnungszeiten:

Termine nach Vereinbarung